Garnelen


Garnelen der Marke FrischeParadies sind von bester Qualität und unterliegen strengen Kontrollen.

Garnelen der Marke „FrischeParadies“ stammen nur aus extensivem Farming. Dabei werden die Larven in Salzwasserteiche eingesetzt und ernähren sich während der gesamten Wachstumsphase ausschließlich von natürlichen Algen und Plankton. Um optimale Voraussetzungen für Wachstum und Qualität zu gewährleisten, ist die Besatzdichte in den Teichen streng begrenzt und sowohl die Qualität und der Salzgehalt des Wassers als auch der Gesundheitszustand der Garnelen werden ständig überprüft. Ein Einsatz von Medikamenten und Antibiotika ist somit nicht erforderlich und ausgeschlossen. Damit die „FrischeParadies“-Garnelen zu 100 % nach Garnelen schmecken, wird auf den Einsatz von Stabilisatoren und anderen Zusätzen vollständig verzichtet.

Reiner Wildfang kann die Nachfrage nach Garnelen schon lange nicht mehr decken, deshalb hat FrischeParadies eigene Qualitätsstandards für Garnelen aus Aquakultur eingeführt. Für alle unsere Garnelen gilt – ganz gleich, welche Marke Sie bevorzugen, die Verarbeitung der Produkte erfolgt immer unter höchsten hygienischen Bedingungen. Die Qualität und die Verarbeitungsprozesse werden streng kontrolliert. Dafür setzen wir unser eigenes Team ein. Rückstände von Antibiotika und anderen nicht zugelassenen oder nicht deklarierten Zusätzen sind ausgeschlossen.

 

Rezeptideen mit Garnele


Minibild Thai Curry Ananas

 

Minibild Jakobsmuschel Garnele MinibildGarneleRoteBeete
Thai-Curry mit Ananas
und Garnelen
Jakobsmuschel & Garnele
auf Rosmarin-Apfelmus
und Spitzkohl
Wildfanggarnele im Wasabi-
mantel mit Rote Rüben-
Apfel Mille-Feuille