Calamarigebraten


Gegrillte Calamari
in mediterraner Butter 



Für 4 Portionen


Die Zutaten

800 g gesäuberte Calamari, 3 Knoblauchzehen, 1 kleine rote Zwiebel, 1 Esslöffel Sambal Oelek (Chilipaste), Olivenöl, 200 g Butter, Salz, Pfeffer, 1 kleines Glas Kapern,
40 g Picholine-Oliven, entsteint, 150 g Datteltomaten, 1/2 Bund Petersilie, 1 Bio-Zitrone

 

Die Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel fein hacken, mit Sambal Oelek und einer halben Tasse Olivenöl mischen, die gesäuberten Calamari darin einlegen und einige Stunden marinieren. Butter erhitzen, bis sie eine goldbraune Farbe annimmt, dann vom Herd nehmen. Die Calamari aus der Marinade nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer sehr heißen Pfanne maximal eine Minute pro Seite grillen. Achtung: Dauert das Garen zu lange, schmecken die Calamari wie Gummi! Dann die Butter gemeinsam mit Kapern, Oliven und den klein gewürfelten Tomaten erhitzen. Etwas Zitonenschale einreiben. Die gegrillten Calamari mit der Butter übergießen. Mit Petersilie bestreuen und mit einer Zitronenscheibe garnieren. Salat und Ciabatta-Brot dazu reichen.